3. Freiburger Unternehmer Symposium

By in
378
3. Freiburger Unternehmer Symposium

Am 22.02.2019 sprach Miriam Fritsch-Kümpel als Referentin zum Thema BIG HUMAN DATA beim Freiburger Unternehmer Symposium. 81 Prozent der Deutschen besitzen ein Smartphone, 66 Prozent sind es weltweit nach einer Studie von Zenith Forecasts. Nach einer ARD/ ZDF -Studie verbringen die Deutschen 149 Minuten durchschnittlich im Internet, bei den 14-bis 29-jährigen sind es 274 Minuten. „Phones“ sind die Alleskönner der digitalen Welt und nach einer Quelle von BITKOM benutzen schon 50% der Deutschen Gesundheits-Apps. In Folge der digitalen Transformation kommen dBGM-Instrumente zunehmend in der beruflichen Realität an und bilden schon heute einen Mix mit analogen BGM-Maßnahmen.

Fünf gute Gründe für Ihre Teilnahme an kommenden Tagungen
1. Diese Tagung ist für Sie! Diskutieren Sie mit in den Foren und Round Table Gesprächen.
2. Sie profitieren von fundierten theoretischen und umsetzungsorientierten Praxisbeiträgen.
3. Interaktive Kommunikation in den Praxisforen mit Ihren Vorschlägen, Fragen und Themen im Austausch mit Unternehmensvertretern.
4. Das Programm der Tagung ist umsetzungsorientiert mit Quick Wins für die Gesundheitsthemen in Ihrer Organisation.
5. Bewegte Pausen für Ihre Gesundheit.

54321
(0 votes. Average 0 of 5)